Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF

Zusammenfassung der Anlageziele

Das Anlageziel des Fonds ist es, bei gleichzeitiger Maximierung der Gesamtrenditen ein Engagement am europäischen Markt für grüne Anleihen zu bieten. Der Fonds investiert mindestens 70% seines Nettoinventarwerts in Anleihen, die als "grün" eingestuft sind, während der Rest in klimagerechte Anleihen investiert wird. Die meisten Anleihen, in die der Fonds investiert, lauten auf europäische Währungen.

Chancen

  • Ermöglicht einen Zugang zum europäischen Markt für „grüne“ Anleihen, dem größtem regionalen Markt für grüne Anleihen
  • Investition in umwelt- bzw. klimafreundliche Anleihen
  • Berücksichtigung von ESG Kriterien bei der Identifzierung von Anlagechancen
  • Das Portfolio bildet nicht die Entwicklung einer Benchmark nach, sondern es ermöglicht Anlegern die Chancen einer aktiv verwalteten ETF Anlagestrategie.

Risiken

  • Der Fonds investiert vornehmlich in grüne Anleihen, während gleichzeitig das Kapital erhalten werden soll. Wertpapiere dieser Art sind erfahrungsgemäß recht stabil und werden nur in begrenztem Maße durch Zinsänderungen oder Bewegungen des Rentenmarktes beeinflusst. Daher kann die Wertentwicklung des Fonds im Laufe der Zeit mäßig schwanken.
  • Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Kontrahentenrisiko, Kreditrisiko, Derivaterisiko and Sekundärmarkthandelsrisiko.
  • Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ des aktuellen Verkaufsprospektes aufgeführt werden.

EINGETRAGENE LÄNDER

 Deutschland          Großbritannien      Italien         Österreich

FONDSMANAGEMENT

David Zahn, CFA®

  • London, UK
  • Erfahrung (Jahre): 25

Rod MacPhee, CFA®

  • London, UK
  • Erfahrung (Jahre): 12