Franklin Brazil Opportunities Fund

Franklin Templeton Investment Funds

Zusammenfassung der Anlageziele

Anlageziel dieses Fonds ist die Maximierung der Gesamtanlagerendite, welche aus einer Kombination aus Kapitalwertsteigerung, Erträgen und Währungsgewinnen besteht, soweit dies mit einer umsichtigen Anlageverwaltung vereinbar ist. Der Fonds versucht durch Anlagen über die gesamte Palette der verfügbaren, mit Brasilien verbundenen Anlagemöglichkeiten sein Ziel zu erreichen.

Der Fonds könnte für Anleger attraktiv sein, die

  • kapitalwertsteigerung, Erträge und Währungsgewinne durch Anlagen über die gesamte Palette der verfügbaren, mit Brasilien verbundenen Anlagemöglichkeiten anstreben
  • ihr Kapital mittel- bis langfristig anlegen möchten

Risiken

  • Der Fonds ist ein Asset-Allokation-Fonds, der vorranging in Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren von Unternehmen anlegt, deren Firmensitz sich in Brasilien befindet, die dort in erheblichem Umfang geschäftlich tätig sind oder die anderweitig mit Brasilien verbunden sind, sowie in brasilianischen Schuldtiteln jeglicher Bonität, darunter Papiere ohne „Investment Grade“-Bewertung. Wertpapiere dieser Art unterliegen Kursbewegungen, die in der Regel entweder auf unternehmensspezifische oder mit dem Markt zusammenhängende Faktoren zurückzuführen sind und, was Schuldtitel anbelangt, auf Zinsänderungen und den lokalen Anleihemarkt im Allgemeinen. Aufgrund dessen können die Wertentwicklung oder etwaige Erträge des Fonds während relativ kurzer Zeiträume erheblich schwanken und unter Umständen zum Kapitalverlust Ihrer Anlage führen.
  • Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Kreditrisiko, Schwellenmarktrisiko, Währungsrisiko, Derivaterisiko, Liquiditätsrisiko
  • Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ des aktuellen Verkaufsprospektes aufgeführt werden.

Chancen

  • Investition in einen Markt mit enormen Wachstumspotenzial, bedingt durch die Position Brasiliens als aufstrebendes Schwellenland.
  • Breite Streuung des Portfolios über das gesamte Anlagespektrum in Brasilien.
  • Total Return Ansatz, der auf die Maximierung von Wertzuwachs in Kombination mit laufenden Erträgen und Währungsgewinnen abzielt.
  • Aktives Fondsmanagement, das eine flexible Investment Strategie verfolgt und sich dabei nicht an einem Vergleichsindex, sondern an der fundierten Analyse einzelner Unternehmen und Wertpapiere orientiert.
  • Lokale Expertise mit globalem Netzwerk: spezialisiertes brasilianisches Team seit 15 Jahren vor Ort.

FONDSMANAGEMENT

Rodrigo da Rosa Borges

  • Sao Paulo, Brasilien
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 3
  • Erfahrung (Jahre): 21

Frederico Sampaio

  • Sao Paulo, Brasilien
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 12
  • Erfahrung (Jahre): 23

Renato S. Pascon

  • Sao Paulo, Brasilien
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 3
  • Erfahrung (Jahre): 16