Templeton Euroland Fund

Franklin Templeton Investment Funds

Zusammenfassung der Anlageziele

Anlageziel dieses Fonds ist das Kapitalwachstum. Der Fonds investiert mindestens 75% seines Gesamtvermögens in Beteiligungspapiere von Unternehmen, die ihren Hauptsitz in der Europäischen Union haben.

Der Fonds könnte für Anleger attraktiv sein, die

  • kapitalwachstum durch Anlagen in unterbewertete Aktien von Emittenten aus Mitgliedsländern der Europäischen Währungsunion erzielen möchten
  • ihr Kapital mittel- bis langfristig anlegen möchten

Risiken

  • Der Fonds investiert vornehmlich in Aktien von Unternehmen, die in einem Land der Eurozone ihren Firmensitz haben oder dort in erheblichem Maße geschäftlich tätig sind. Wertpapiere dieser Art unterliegen erheblichen Kursbewegungen, die aufgrund von markt- oder unternehmensspezifischen Faktoren plötzlich eintreten können. Aufgrund dessen können die Wertentwicklung oder etwaige Erträge des Fonds während relativ kurzer Zeiträume erheblich schwanken und unter Umständen zum Kapitalverlust Ihrer Anlage führen.
  • Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Währungsrisiko, Liquiditätsrisiko
  • Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ des aktuellen Verkaufsprospektes aufgeführt werden.

Chancen

  • Profitieren von dem bewährten Value-Ansatz: Die Auswahl von unterbewerteten Aktien erfolgt nach gründlicher Einzeltitelselektion (Bottom-up-Ansatz).
  • Diversifikation: Breite Streuung Ihres eingesetzten Kapitals innerhalb der Eurozone.
  • Der solide Teamansatz: Enge Zusammenarbeit des Fondsmanagements mit dem globalen Templeton-Team mit über 30 Investmentexperten.

FONDSMANAGEMENT

Dylan Ball

  • London, UK
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 13
  • Erfahrung (Jahre): 20

Peter Moeschter

  • Nassau, Bahamas
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 22
  • Erfahrung (Jahre): 27